Skip to main content

Sehr geehrter Besucher,

Schloss Amerang bedeutet familiäre Tradition und gilt als ein Zentrum gelebter Kultur und traditioneller Gastlichkeit. Diesem Grundsatz fühlen wir uns verpflichtet, ob Sie auf der Suche nach einem Ort für ein unvergessliches Fest oder eine Hochzeit sind, eines der über 30 Konzerte oder eine unserer Veranstaltungen besuchen, bei uns Ihren Urlaub verbringen oder ein selbstgezüchtetes Pferd auf Gestüt Schloss Amerang kaufen möchten. Alles ist aus einer Hand, und diese Besonderheit spürt man, immer und überall auf Schloss Amerang.

Am 12. Juni 1965 begann bei herrlichem Wetter das erste Konzert mit über 200 Besuchern. Schloss Amerang wurde bald zum Geheimtipp und die Besucherzahl wuchs kontinuierlich. 1969 wappneten wir uns erstmals mit einer Plane gegen schlechtes Wetter. Ebenfalls in diesem Jahr wurde zum ersten Mal klassisches Schauspiel angeboten. Ab 1974 feierten wir mit der „Camerata musicale" erstmals eine Opernpremiere, an die wir zum 50-jährigen Jubiläum mit vier Opern-Neuinszenierungen angeknüpft haben. Wir danken unseren Förderinstitutionen von ganzem Herzen, die uns dies ermöglicht haben. Ebenso bedanken wir uns bei den vielen Jubiläumsgästen, die ebenfalls etwas auf Schloss Amerang gefeiert haben.  

An den spielfreien Wochenenden bietet Schloss Amerang eine romantische Atmosphäre für Hochzeiten oder Familienfeiern sowie den beeindruckenden Rahmen für Firmenveranstaltungen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik „Feiern". Für Übernachtungen stehen Ihnen in historischen Räumen individuell eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Hierzu bieten wir Ihnen unter dem Menüpunkt „Hotel" Impressionen und Informationen.  

Herzliche Grüße von Schloss Amerang,  

Ihre Familie Ortholf und Giulia von Crailsheim-Larisch

und die Mitarbeiter von Schloss Amerang

Ortholf und Giulia von Crailsheim

Von damals bis heute...

Schloss Amerang im Chiemgau ist ein Juwel, das bereits seit Jahrzehnten bekannt ist für seine Schlosskonzerte im mobil überdachten Arkaden-Innenhof aus der Renaissance und für rauschende Feste - von der Hochzeit des Gastronomen Michael Käfer über Firmenfeiern von Kunden wie Siemens, Deutsche Bank, Münchener Rückversicherung, Allianz, Lufthansa bis hin zu Medien-Ereignissen wie die ZDF-Sendungen zur Sonnenfinsternis 1999, den „Rosenheim Cops“ oder „Um Himmels Willen“. Nicht allein die überwältigende um die 900 Jahre Architektur macht Schloss Amerang zu einem ganz besonderen Ort, es ist auch die Aura von Jahrhunderten an Familientradition. Alles auf dem Schloss ist von der 23. Familiengeneration, den Eigentümern Ortholf Freiherr von Crailsheim und Giulia Freifrau von Crailsheim-Larisch, selbst organisiert, geplant, eingerichtet und durchgeführt.

Aktuelles

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:10 Uhr
Die creme de la creme von Gestüt Schloss Amerang ...Allen einen sonnigen Feierabend
Montag, 02. Oktober 2017, 15:45 Uhr
Schloss Amerang geht in die Nebensaison😀 Unser Büro hat von Oktober bis Dezember jeden Montag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr (und nach Terminvereinbarung) geöffnet.
Sonntag, 10. September 2017, 17:34 Uhr
Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die unglaublich zahlreichen (über 70 !!) Bewerbungen für unser Schlosscafé , die Wahl fiel uns sehr schwer. Bitte entschuldigen das wir nicht alle Anfragen beantworten konnten... Aber nun dürfen wir uns mit Ihnen zusammen auf eine wunderbare Eröffnungsfeier im April 2018 freuen und hoffen Sie zu unseren Gästen zählen zu dürfen.
Freitag, 08. September 2017, 17:33 Uhr
Liebe Fördervereinsmitglieder, im Namen des Vorstandes und des Beirats lade ich Sie ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung unseres Förder- und Kulturvereins Schloss Amerang e.V. am Donnerstag, 28. September 2017, 18.00 Uhr auf Schloss Amerang Die Mitgliederversammlung stellt neben den üblichen Regularien, die Aktivitäten des Vereins in den Mittelpunkt. Dazu gehört insbesondere auch der Rückblick auf die Opernfestspiele 2016, 2017 und der internationale Gesangswettbewerb „Grandi Voci ohne Grenzen“. Ihr Peter v. Treu (Vorstand) Weitere Infos unter : www.schlossamerang.de/verein/aktuelles/ Schloss Amerang
Mittwoch, 06. September 2017, 19:19 Uhr
BUONA SERA MAESTRO! Vor zehn Jahren ist er gestorben, seine Stimme aber ist geblieben. "Ein Idol ist gegangen, eine Symbolfigur einer Sängergeneration, die unser Leben verändert hat. Lasst euch nicht entmutigen durch den eigenartigen Wind, der heute an manchen Opernhäusern weht. Luciano Pavarotti war ein Fels, ein Berg in diesem Wind." ( Ingo Kolonerics) In diesem Sinne steht auch unser Opernfestival!
Mittwoch, 06. September 2017, 12:54 Uhr
Schön war's. Einen herzlichen Dank an Conny Glogger für den freundlichen Empfang im Bayerischen Rundfunk. http://www.br.de/radio/br-heimat/sendungen/habe-die-ehre/schloss-amerang-chiemgau-von-crailsheim-100.html
Montag, 28. August 2017, 10:33 Uhr
„Leichtigkeit und Lebensfreude“, so lautete die Überschrift einer Konzertkritik in den OVB-Heimatzeitungen und das gilt stellvertretend für fast alle Sommerkonzerte und Opernaufführungen in diesem Sommer auf Schloss Amerang. Unsere Bilanz zu den 52. Sommerkonzerte und der dritten Opernfestspiele auf Schloss Amerang! https://www.ovb-online.de/rosenheim/kultur/konzertgenuss-opernglueck-8618470.html
Sonntag, 20. August 2017, 13:02 Uhr
Achtung aufgepasst !! Wir vergeben PACHTFREI ein wunderschönes geschmackvolles Schlosscafe´ hier bei uns auf Schloss Amerang im Richterhaus. Wir wünschen uns aber die passende Person, die den gleichen Sinn fürs Schöne hat, Lebensfreude und Freude daran hat Gäste zu verwöhnen, also bitte einfach eine email an uns schicken mit Foto und Beschreibung von Dir und warum Du glaubst der / die Richtige zu sein...Ganz herzlichen Dank wir freuen uns ! Danke auch fürs teilen ! www.schlossamerang.de e mail an gestuet@schlossamerang.de

Geschenkgutschein

Schenken Sie ein besonderes Erlebnis - einen Konzertbesuch auf Schloss Amerang!
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre Anschrift
Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren.

Gutschein

Mit dem Abschicken dieser Gutscheinbestellung erkenne ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.