Skip to main content

Einblick in 1000 Jahre bayerischer Adelsgeschichte

Erlebnis und Lernen - das ist die gelungene Kombination, die der Schlossherr, Ortholf Frhr. von Crailsheim, dem interessierten Publikum in seinem Schlossmuseum ermöglicht. Die mittelalterliche Rundburg auf dem Hügel, die bereits 1072 als Edelsitz urkundlich erwähnt wurde, ist ein reines Denkmal der verschiedenen Epochen unserer Geschichte. Von der ursprünglich romanischen, später gotisch erweiterten Schlosskapelle über den Schloss-Innenhof mit den reinen Renaissance-Arkaden, den Rittersaal mit den geheimnisvollen Fresken aus dem 16. Jahrhundert und den Adelsgemächern im reinen Barock-, Rokoko- und Gründerjahre-Stil reicht die Palette bis hin zum Arbeitszimmer des Senior-Schlossherrn aus den 50er Jahren. Während die immer wieder erweiterte Architektur des alten Ansitzes, der unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten hervorragend restauriert wurde, und natürlich der Gang durch die edlen Räume Entspannung versprechen, bleibt ein leichtes Gruseln beim Anblick des Burgverlieses nicht aus: Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts verfügten die Schlossherrn über die Niedere Gerichtsbarkeit - und Übeltäter wurden durch eine Luke von oben in das fensterlose Verlies gelassen, um ihre Strafe im Dunkeln abzusitzen. Ein Besuch in diesem Juwel Bayerns empfiehlt sich auch für Kinder- und Seniorengruppen. Sachdienliche und dem Publikum angemessene Führungen vertiefen den Einblick.

Aktuelles

Sonntag, 07. Mai 2017, 15:17 Uhr
Nachdem unser Antrag nun 3 Jahre lang nicht bearbeitet wurde können wir uns jetzt, nachdem unzählige Brandschutzauflagen erfüllt wurden, freuen unser kleines Hotel wieder zu öffnen. Eva und Helga überlassen nichts dem Zufall und freuen sich Sie gemeinsam mit der Familie von Crailsheim willkommen zu heißen ! Ein liebevoll zubereitetes Frühstück im Schlosspark lässt einen dann doch einmal das kuschelige Bett verlassen...Dieses Jahr ist das Hotel nur mit Konzertbuchung zu buchen aber eine schönere Verbindung gibt es kaum....; ) https://www.schlossamerang.de/hotel/
Donnerstag, 09. März 2017, 16:13 Uhr
Schon einen Tisch reserviert...? ; )
Donnerstag, 02. März 2017, 19:10 Uhr
Wir wollen alles auf einmal...höchste Qualität , Schönheit wohin man sieht und wir haben den Anspruch, daß Sie während einem Konzertabend bei uns alles hinter sich lassen und nur noch genießen...https://www.schlossamerang.de/konzerte/sommerkonzerte/
Sonntag, 19. Februar 2017, 19:55 Uhr
Heute sind wir online !!! Das Jahresprogramm 2017 ist nun verfügbar, Konzerte, das Opernfestival, internationaler Gesangs Wettbewerb mit Grace Bumbry machen Sehnsucht auf den Sommer ! Unseren lieben Fördervereinsmitgliedern, die das Programm bereits vor einem Monat exklusiv bekamen, haben wir zu verdanken, daß schon über 2000 Karten verkauft worden sind ! Ganz herzlichen Dank ! Hier geht es zum Ticketing https://www.schlossamerang.de/konzerte/programm-2017/
Sonntag, 19. Februar 2017, 19:45 Uhr
Mittwoch, 15. Februar 2017, 15:16 Uhr
Ab Montag sind wir der heiße Draht !!! Das Jahresprogramm ist da ; ))) Juuuhuuu
Mittwoch, 15. Februar 2017, 11:56 Uhr
Jetzt geht's los😎: unser Jahressprogramm wurde soeben von Christine und Meggi in Empfang genommen.
Donnerstag, 19. Januar 2017, 11:43 Uhr
PRAKTIKANT/IN gesucht für die Saison Mai - Oktober einmal hereinschnuppern in den Konzert Hotel und Schloss ( gerne auch Gestüts ) Betrieb. Kost und Logie frei. LOOKING FOR AN TRAINEE fom May to October for our hotel, concert and castle / stud company free accommodation and feed. gestuet@schlossamerang.de

Geschenkgutschein

Schenken Sie ein besonderes Erlebnis - einen Konzertbesuch auf Schloss Amerang!
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre Anschrift
Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren.

Gutschein

Mit dem Abschicken dieser Gutscheinbestellung erkenne ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.