Skip to main content

Spielplan Festspiele Schloss Amerang

Sonntag, 7. Juli 2019 11:00 Uhr

Opern auf Bayrisch (Matinee)

Der Freischütz, Der Barbier von Sevilla, Tannhäuser

Der Freischütz - oder: Wia a Jaager auf ned ganz saubere Weis zu seim Wei kemma is, Der Barbier von Sevilla - oder: Der Bader von Ruahpolding; Tannhäuser - oder: De Venus in der Kampenwand

mit Conny Glogger, Gerd Anthoff, Michael Lerchenberg (Sprecher), Musikensemble Opern auf Bayrisch

Leitung: Andreas Kowalewitz, Musik: Friedrich Meyer und Rolf Wilhelm

Sie sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Spielplan des Münchner Gärtnerplatztheaters – und so gut wie immer ausverkauft! Die dazugehörigen originellen Mundartverse werden von drei Urgesteinen der bayerischen Schauspielszene vorgetragen. Der Dirigent Andreas Kowalewitz mit seinem Musikerensemble sowie der Percussionist Philipp Jungk präsentieren diese humorvollen, frechen und charmanten bayrischen Umdeutungen weltberühmter Opern zum wiederholten Mal mit einem neuen Programm und zum ersten Mal mit zwei Vorstellungen.


Telefonischer Kartenverkauf

Ansprechpartnerin: Csilla Feher

Montag bis Freitag 9 bis 12.30 Uhr

Telefon: 08075 - 919299

Fax: 08075 - 919233

Email: karten (at) schlossamerang.de


Aktuelles

Geschenkgutschein

Schenken Sie ein besonderes Erlebnis - einen Konzertbesuch auf Schloss Amerang!
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre Anschrift
Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren.

Gutschein

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.