Skip to main content

Einblick in 1000 Jahre bayerischer Adelsgeschichte

Erlebnis und Lernen - das ist die gelungene Kombination, die der Schlossherr, Ortholf Frhr. von Crailsheim, dem interessierten Publikum in seinem Schlossmuseum ermöglicht. Die mittelalterliche Rundburg auf dem Hügel, die bereits 1072 als Edelsitz urkundlich erwähnt wurde, ist ein reines Denkmal der verschiedenen Epochen unserer Geschichte. Von der ursprünglich romanischen, später gotisch erweiterten Schlosskapelle über den Schloss-Innenhof mit den reinen Renaissance-Arkaden, den Rittersaal mit den geheimnisvollen Fresken aus dem 16. Jahrhundert und den Adelsgemächern im reinen Barock-, Rokoko- und Gründerjahre-Stil reicht die Palette bis hin zum Arbeitszimmer des Senior-Schlossherrn aus den 50er Jahren. Während die immer wieder erweiterte Architektur des alten Ansitzes, der unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten hervorragend restauriert wurde, und natürlich der Gang durch die edlen Räume Entspannung versprechen, bleibt ein leichtes Gruseln beim Anblick des Burgverlieses nicht aus: Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts verfügten die Schlossherrn über die Niedere Gerichtsbarkeit - und Übeltäter wurden durch eine Luke von oben in das fensterlose Verlies gelassen, um ihre Strafe im Dunkeln abzusitzen. Ein Besuch in diesem Juwel Bayerns empfiehlt sich auch für Kinder- und Seniorengruppen. Sachdienliche und dem Publikum angemessene Führungen vertiefen den Einblick.

Aktuelles

Freitag, 07. Dezember 2018, 08:08 Uhr
Was für ein unvergesslicher Abend! Das Orchester und die Solisten der OPERNFESTSPIELE SCHLOSS AMERANG präsentierten gemeinsam mit unserem Euregio-Chor die schönsten Weihnachtslieder und Opernarien! Der Innenhof bebte....👏👏👏
Donnerstag, 06. Dezember 2018, 08:05 Uhr
Conny Glogger und die Grassauer Blechbläser zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne und nur auf Schloss Amerang! Danke für diesen grandiosen Abend! Und auf ein baldiges Wiedersehen: So kann die Vorweihnachtszeit beginnen😃
Mittwoch, 05. Dezember 2018, 08:03 Uhr
Wunderbares und fortwährendes Kulturprojekt gefördert von Euregio der bayrisch österreichische Chor bei seinem ersten Auftritt bei der weihnachtlichen Operngala.
Dienstag, 04. Dezember 2018, 15:52 Uhr
Dienstag, 04. Dezember 2018, 08:00 Uhr
😂😂😂 Ja is denn schon Weihnachten: Toni Lauer & der Niederbayerische Musikantenstammtisch am 1. Adventssonntag bei uns zu Gast! Was für ein Spaß!
Montag, 03. Dezember 2018, 17:10 Uhr
Radio Buh zu Besuch auf Schloss Amerang
Montag, 03. Dezember 2018, 08:00 Uhr
Wir haben die Auszeichnung des Zankyou International Wedding Awards 2018 erhalten. Diese Auszeichnungen zeichnen uns als einen der besten Hochzeitsfachleute des Jahres 2018 aus. Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen bedanken, wir werden weiterhin daran arbeiten, Ihnen immer das Beste zu bieten!
Freitag, 30. November 2018, 13:33 Uhr
Was für ein schöner adventlicher Auftakt!Bis zum kommenden Sonntag stehen fünf Konzerte zwischen Volksmusik,Klassik, Kabarett und Opern auf unserem Programm. Das Martina Eisenreich Quintett begann mit einem fulminanten Konzert voller weihnachtlicher Melodien und atmosphärischer Eigenkompositionen. Übrigens: am 26. Oktober 2018 wurde Martina mit dem Deutschen Filmmusikpreis für ihre Musik zum “Tatort: Waldlust” ausgezeichnet. Sie ist die erste Frau, die den Preis in der Kategorie “Beste Musik im Film” erhält. herzlichen Glückwunsch Martina und alles Gute für Deinen Nachwuchs, der so still und lieb dem Konzert gelauscht hat.

Geschenkgutschein

Schenken Sie ein besonderes Erlebnis - einen Konzertbesuch auf Schloss Amerang!
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre Anschrift
Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren.

Gutschein

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.